Um die Bilder zu vergrößern, bitte eines der Fotos anklicken.

Bolsena ist ein malerisches Städtchen am Ufer des Vulkansees Lago di Bolsena. Im See selber liegen zwei wunderschöne Inseln. Eine davon, die Isola Bisentina, eine ehemalige päpstliche Sommerresidenz, wird als "Perle" der italienischen Kunstschätze angesehen.


Früher soll in der Nähe von Bolsena der etruskische Hauptort Volsinii gelegen haben. In Bolsena sind Ausgrabungen zu besichtigen, die einen Teil der römischen Stadtanlage freigelegt haben.
Über der heutigen Stadt thront eine mittelalterliche Burg.

Gemütliche Dachterrassenwohnung im historischen Viertel von Bolsena:

Die Ferienwohnung Betula ist vom See 5 Min. Fußweg entfernt.
Sie befindet sich im Zentrum Bolsenas am Ende der Fußgängerzone, nahe der Kirche Santa Cristina.
Einkaufsmöglichkeiten finden Sie um die Ecke und eine Bar mit leckerem Capuccino befindet sich direkt vor dem Haus.

Die Wohnung liegt auf der zweiten und damit letzten Etage. Sie ist liebevoll im alten Stil hergerichtet, mit Terracottafußboden und Holzbalkendecke. Ein Wohn- und Schlafraum mit bequemen Doppelbett, Couch, Schlafsessel und offener Kamin. Eine komplett eingerichtete Küche mit rustikalem Esstisch, ein Badezimmer mit Sitzbadewanne und Dusche. ( 40qm / 2-3 Pers.)

                                             Grundriss

Auf der Terrasse kann man sich sonnen, Tisch und Liegestühle sind vorhanden.



Die Kirche Santa Cristina



Blick auf den Lago di Bolsena

 
    Ausstattung
  • 4- Flammenherd mit Backofen
  • Kühlschrank
  • Kaffeemaschine
  • CD-Player
  • Bettwäsche, Handtücher und Bademantel
  • Haarfön
  • Offener Kamin
Startseite